Beschreibung des Angebots

Gewaltpräventionsangebote und Musikalisches Konzentrationstraining für Grundschulkinder.

  • Kooperation und Empathie
  • Differenzierte Wahrnehmung
  • Selbstkontrolle
  • Ruhe und Entspannung
  • Handlungsalternativen entwickeln
  • Spaß und Bewegung

Zielgruppe

Grundschüler der 1. – 4. Klasse, z.T. mit Elternarbeit und LehrerInnencoaching

Angebotsform

Arbeit in Kleingruppen von 6 bis zu max. 10 Personen oder im Klassenkontext mit Lehrkräften

Personaleinsatz

2 SozialpädagogInnen vom Träger, KlassenlehrerInnen, SchulsozialpädagoInnen

 

Nordlicht e. V.

Schule Rotenhäuser Damm

Ansprechpartner_in

Nordlicht e. V.
Felix Zettel
Fährstraße 89
21107 Hamburg

Tel. 040/875 09 934
Fax  040/875 09 935
Mobil 0176/283 376 88

Nordlicht e. V.

Ansprechpartner_in

Grundschule Rotenhäuser Damm
Ole Junker (Schulleitung)
Rotenhäuser Damm 45
21107 Hamburg

Tel.: 040/4850973
Fax.: 040/48509752

logo_gs-rotenhaeuser

Beschreibung des Trägers

„Aussichtslosigkeit ist für uns eine Herausforderung zur Kreativität“

Arbeit mit Jugendlichen, jungen Volljährigen und Kindern
Mitarbeitende mit diesem Schwerpunkt setzen sich vor allem mit dem Ansatz konfrontativer Pädagogik mit verhaltensauffälligen Mädchen und Jungen sowie straffälligen und/oder gewaltbereiten Jugendlichen auseinander.

Arbeit mit Familien und Eltern
Eine zentrale Basis für die Mitarbeitenden des Schwerpunktes “Arbeit mit Familien und Eltern“ stellt der systemisch – integrative Ansatz. Hilfen nach §§ 29,30, 31 und 35 SGB VIII und Gewaltpräventive Angebote in Schulen

www.nordlicht-ev.de

 

Beschreibung des Trägers

Eine Schule für Alle

Im Mittelpunkt der Grundschule Rotenhäuser Damm stehen unsere Schüler. Jedes Kind hat seine individuellen Fähigkeiten und Begabungen. Diese gilt es zu entdecken und zu fördern und zu fordern. Wichtig ist uns dabei ein größtmögliches Maß an Selbstständigkeit beim Lernen zuzulassen, um die Schülerinnen und Schüler lebenstüchtig zu machen.

Soziales Lernen ist für unsere Schule ein zentrales Anliegen. Wir tun alles, um unseren Schülerinnen und Schülern ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich geborgen und wohl fühlen. Dabei sollen Sie lernen, Verantwortung für sich selbst und Andere zu übernehmen, so dass sie beste Bedingungen des Lernens, des Miteinanders und der Aktivität vorfinden.

schule-rhd.hamburg.de